[Darstellung Größer 1 wählen.] [zum Inhalt (Taste Alt+8).] [zur Auswahl (Taste Alt+7).] (Taste Alt+6).

Andreas Schluricke.

Der Brandenburger Landtag hat heute in einer aktuellen Stunde über die Lage der heimischen Landwirtschaft debattiert. Udo Folgart, landwirtschaftlicher Sprecher der SPD-Fraktion, erläuterte die bisherige Bilanz in diesem Jahr: „2013 war ein gutes Jahr für unsere Landwirtschaft. Die Stimmung ist gut – das hat das 10. Brandenburger Dorf- und Erntefest gerade erst wieder sehr deutlich gemacht. Wir können auf eine gute Ernte und akzeptable Milchpreise zurückblicken. Ein weniger gutes Jahr hatten die Obst- und Gemüsebauern. Im Blick haben müssen wir auch weiterhin die steigenden Kosten und niedrigen Erlöse bei Getreide und Raps.“

Veröffentlicht am 26.09.2013

Die SPD-Bundestagsfraktion und die Brandenburger SPD-Landtagsfraktion haben heute auf einem Zukunftsforum mit rund 150 Teilnehmern über Industriepolitik in Brandenburg und Deutschland diskutiert. Über die industriepolitischen Positionen der SPD-Fraktionen diskutierten unter anderem der stellvertretende Vorsitzende der SPD-Bundestagsfraktion, Hubertus Heil, der Vorsitzende der SPD-Landtagsfraktion Brandenburg, Ralf Holzschuher und der Ministerpräsident von Brandenburg, Matthias Platzeck.

Veröffentlicht am 27.05.2013

Minister Christoffers

Brandenburg ist ein dynamisches Gründerland: Fast 140.000 Menschen sind selbstständig, mit einer Selbstständigenquote von aktuell 12,8 Prozent hat das Land – wie bereits seit Jahren - in den neuen Bundesländern die Nase vorn und liegt über dem Bundesdurchschnitt. Diese Entwicklung ist nicht zuletzt der Tatsache geschuldet, dass Gründerinnen und Gründer in Brandenburg maßgeschneiderte Unterstützung bekommen. Alle wichtigen Existenzgründungsakteure arbeiten heute im „Gründungsnetz Brandenburg“ zusammen, das vor nunmehr zehn Jahren an den Start gegangen ist.

Veröffentlicht am 09.11.2012

- Zum Seitenanfang.